HINTERGRUND

Jeder kennt die Krankheit Krebs. Viele kennen Personen in ihrem näheren und ferneren Umkreis, die erkrankt sind oder waren. Vertieftes Wissen oder eigene Erfahrungen mit der Krankheit haben jedoch die wenigsten. Dies mag dem natürlichen Hemmnis geschuldet sein, sich nicht näher mit dieser schweren Erkrankung auseinandersetzen zu wollen, solange dies nicht erforderlich wird.

 

Auf unserer Seite könnt ihr Armbänder erwerben und mit dem Kauf gleichzeitig das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) unterstützen, an das 100% des Erlöses für die Aktion "Forschen für ein Leben ohne Krebs" gespendet werden. FCKCNCR Armbänder sind Ausdruck der Solidarität und der Unterstützung von Betroffenen. Überdies sollen die Armbänder zu einem offenen Austausch über und Umgang mit der Krankheit anregen. Mit der Spende an das DKFZ wird ein Beitrag zur weiteren Erforschung der Krankheit und ihrer medizinischen Behandlung geleistet.

 

Wollt ihr mehr über Krebs erfahren, über seine Entstehung und Arten, seine Behandlung und Vorsorgemaßnahmen, so erhaltet ihr auf dieser Homepage einen Überblick über die wichtigsten Informationen sowie weiterführende Links.

 

Wir, die selbst vor einigen Jahren erkrankt und heute genesen sind, wollen mit dieser Aktion eine Möglichkeit bieten, sich über die Krankheit zu informieren und sich mit dieser auseinanderzusetzen. Mit unserer persönlichen Geschichte geben wir euch einen Einblick in unseren individuellen Krankheitsverlauf und Umgang mit der Krankheit. Jede Geschichte ist anders und doch ist ihnen wohl gemein, dass Verständnis und Unterstützung durch andere für den Betroffenen ungemein wichtig sind.

 

Wir wollen Berührungsängste nehmen und zeigen, dass jeder etwas tun kann.  Wir wollen den Betroffenen Mut machen, die Krankheit anzunehmen und mit ihr umzugehen. Wir wollen ihren Familien und Freunden Mut machen, sie auf diesem Weg zu begleiten und zu unterstützen.